Über uns: Ein paar Worte über uns als Agentur

Historie der Agentur

Gegründet im Jahr 2014, ist die Medienhaus Gersöne zwar ein junges Unternehmen aus Berlin, jedoch reichen unsere Wurzeln als Webagentur bis in das Jahr 2002 zurück.

Erste vorsichtige Schritte im Internet wurden bereits Ende der 1990er Jahre gemacht. So können wir auf über 15 Jahre Erfahrung bei der Gestaltung von Webseiten zurück blicken.

 

2014

Gründung der neuen Gesellschaft

Im Jahr 2014 wurde es Zeit für eine Veränderung. Nach dem der langjährige Geschäftspartner, des heutigen Geschäftsführers Pierre Gersöne, die selbstständige Tätigkeit aufgibt wird auch der bis dahin geführte Name der Agentur abgelegt.

Die Medienhaus Gersöne UG (haftungsbeschränkt) wird Mitte des Jahres gegründet und positioniert sich dabei noch stärker als B2B Partner und Webagentur für kleine und mittelständische Unternehmen.

2012

B2B Partnerschaften und Contao

Im Verlauf des Jahres werden Partnerschaften begründet und eingangen. Verschiedene Projekte werden in Kooperation mit Partneragenturen und freien Webdesignern realisiert und ergänzen das Tätigkeitsfeld der Agentur erneut. Darüber hinaus rückt das Content Management System Contao in den Mittelpunkt bei der Umsetzung von Webauftritten.

2011

Neue Räume für die Agentur in Berlin-Lichtenberg

Anfang des Jahres 2011 werden die heutigen Geschäftsräume in Berlin-Lichtenberg bezogen. Gemeinsam mit zwei freien Kooperations- und Geschäftspartner wird am weiteren Ausbau des Kundenstamms gearbeitet. Damit rückt das Auftrags- und Agenturgeschäft nun endgültig in den Mittelpunkt der unternehmerischen Tätigkeit.

2009

Tätigkeit als Webagentur tritt in den Mittelpunkt

Das Auftragsgeschäft wird ab dem Jahr 2009 zu einem neuen und wichtigen Geschäftsgegenstand. So entsteht gleich zu Beginn des Jahres die erste Website die vollständig im Kundenauftrag realisiert wird - vom Webdesign bis hin zu Inhaltspflege. In diesem Jahr werden darüber hinaus erstmal andere Content Management Systeme wie WordPress und TYPOlight (das spätere Contao CMS) verwendet.

2006

Erweiterung des Geschäftsfelds

Im Zuge der Vermarktung des PHPKIT WCMS beginnen sich die Anfragen zur individuellen Anpassung des Systems zu häufen. Es werden im Kundenauftrag die ersten Individualisierungen und Programmierungen vorgenommen.

2002

Beginn der unternehmerischen Tätigkeit

PHPKIT WCMS Logo Im Jahr 2002 beginnt der spätere Geschäftsführer Pierre Gersöne mit der Entwicklung eines einfach zu handhabenden Web Content Management System in PHP und MySQL. Das vollständig in deutscher Sprache gehaltene WCMS erlangt schnell unter dem Namen PHPKIT Bekanntheit. Damit ist der Grundstein gelegt und noch im selben Jahr beginnt der Verkauf von Lizenzen für das System.

1998

Die ersten Schritte im Web

Die allererste kleine Website entsteht im privaten Rahmen im Jahr 1998. Damals noch vollständig in HTML geschrieben und mit einigen wenigen Flash-Elementen und animierten GIF-Grafiken ausgestaltet. Diese ersten Webseiten werden in der nachfolgenden Zeit immer wieder umgebaut und verbessert.